Autor: Annette Krüger, Carolin Thiele, Ariette Sigg
Kategorien: Abteilung 1, Aktivitäten, Förderverein

Wie jedes Jahr hieß es auch diesen September wieder: „Das OSZ rennt“.

Initiiert durch Herrn Thiele, Sport- und Geschichtslehrer am Beruflichen Gymnasium, wurden für die diesjährige Auflage unseres Sponsorenlaufes mehr als 120 Firmen und Betriebe und weit über 800 Einzelsponsoren ins Boot geholt – ein Rekord!

Circa 460 SchülerInnen und zahlreiche LehrerInnen, einschließlich der Schulleitung, gingen bei perfekten Laufbedingungen (kühle 15 Grad und Nieselregen 😉 ) an den Start, um so viele Runden wie möglich für den guten Zweck zu laufen oder zu gehen. Erstmalig erfolgte die Zeitmessung für die Spitzenläufer per Chip – vielen Dank an Richard Töpfer, Carl Friedrich Schulz und Herrn Pötsch!

SchülerInnen der Jahrgänge 12 und 13 kümmerten sich im Orga-Büro um Anmeldung, Zählung gelaufener Runden und Verpflegung – kurz, um den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Für gute Stimmung sorgte wieder einmal unser „Ehemaliger“ Martin Schneider mit humorvoller Moderation und die von SchülerInnen selbst zusammengestellten Spotify-Playlist.

Von den 18.000 €, die erlaufen wurden, gehen Spenden unter anderem an eine von der Flutkatastrophe betroffene Grundschule in NRW, den Kinderladen der Kulturfabrik in Fürstenwalde, den Förderverein der Schule, die Abiturienten dieses Jahrgangs zur Finanzierung ihres Abiballs und als Prämien an die besten LäuferInnen und Klassen.

Fazit: eine rundum gelungene Veranstaltung – gern im nächsten Jahr wieder!

Siegerehrung Sponsorenlauf

Bereits 10 Tage nach dem Sponsorenlauf konnte heute, bei strahlendem Sonnenschein, super Stimmung und mit musikalischer Untermalung, die Siegerehrung für unseren Sponsorenlauf stattfinden.
Vor vollen Rängen wurden die besten Läufer und besten Klassen für ihre herausragenden Leistungen geehrt. Ebenfalls wurden die Schülerinnen und Schüler prämiert, die die meisten und größten Sponsoren akquiriert haben: bis zu 900 EUR oder 20 Sponsoren pro Schüler- eine tolle Leistung!
Neben den schulischen Erfolgen haben wir uns sehr darüber gefreut, dass auch dieses Jahr ein Scheck für die Kulturfabrik persönlich überreicht werden konnte. Einen Scheck haben ebenfalls Emma Schönwelski und Tara Adelung, stellvertretend für das Abikommitee, für den diesjährigen Abiturball erhalten.
Natürlich haben auch alle anderen Klassen noch ihren erlaufenen Anteil für die Klassenkasse sowie eine Urkunde empfangen.
Vielen Dank noch einmal für die tolle Organisation an Max Thiele sowie alle weiteren kleinen und großen Helfer. Es war eine tolle Verabschiedung in die Herbstferien.

Dankesvideo

Wir danken allen Sponsoren. Insbesondere:

Vorbereitungen des Sponsorenlaufs auf der Zielgeraden

Es bleiben nur noch wenige Tage bis zum Startschuss und die Vorbereitungen gehen in die heiße Phase! Der traditionelle Sponsorenlauf des OSZ, der zu einer festen Größe im Jahresprogramm der Schule geworden ist und mit knapp 145 Läufern/innen 2017 begann, ist eine Erfolgsgeschichte. 2020 waren es schon 406 Läufer und Läuferinnen und rund 7.000 € Einnahmen. Der positive Trend setzt sich nun fort, denn dieses Jahr konnten wir 450 Läufer/innen, 750 Einzelsponsoren sowie 100 unterstützende Firmen für das Event begeistern. An den Zahlen lässt sich auch der Mehraufwand an der Organisationsfront erahnen.

Dann heißt es am Dienstag nach dem endgültigen Markieren der Strecke endlich: Auf die Plätze, Fertig, Los !

Weitere Nachrichten und Aktivitäten

Menü