Autor: Zarah-Stephania Hanik und Alina Herrgoss
Kategorien: Abteilung 4, Aktivitäten, Förderverein

Am 14.06.2022 begann unser Ausflug um 10:00 Uhr im KaDeWe, wo uns unser Guide empfing.

Sie erzählte uns von der Geschichte des Hauses und ging dabei mit uns von Etage zu Etage. Zu jeder Ausstellung hatte unser Guide eine kleine Geschichte.

In der ersten Etage befanden sich Düfte von Marken wie Dior, Armani, Dolce & Gabbana usw. Auch Handtaschen sowie Gesichts – und Pflegeprodukte waren von diesen Marken vertreten.

Auf den nächsten 3 Etagen waren dann die verschiedensten Modemarken zu finden.
Es gab Anzüge, Schuhe, Kleider, Kinderkleidung uvm. Das Markenzeichen von Louboutin ist die rote Sohle, die sowohl unter High Heels als auch unter Turnschuhen zu finden ist. Hier sehen Sie einen Schuh der schlappe 1.100 € kostet.

In der 5. Etage findet man alles was man zum Einrichten der Wohnung benötigt. Darunter zählen Bettwäsche, Geschirr, Produkte für den täglichen Gebrauch. Auch eine Spieleabteilung für Kinder, Staubsauger von Dyson, Unikat-Sessel, Schreibutensilien in bester Qualität mit selbsterstellter Tinte in verschiedensten Farben uvm. sind dort zu finden.

In der letzten und für uns besten Etage (6), wir nennen Sie auch „Schlemmerland“, findet man alles rund ums Essen. Es gab eine eigene Käseabteilung, Bäckerei, Schokoladenstände, verschiedenste Restaurant von Pizza und Pasta bis hin zu Burger und Steaks.

Es gab auch einige Kostproben. Super lecker fanden wir alle das Marzipan von „Ohden Berlin“. Unsere Empfehlung dafür würden wir jeden geben.

Hier unten sehen Sie zwei Bilder von der Bäckerei. Absolut leckere Torten und Küchlein.

Wir danken dem Förderverein für die Unterstützung.

Hier finden Sie den Arbeitsauftrag.

Weitere Nachrichten und Aktivitäten

Menü