Autor: Sven Engelmann
Kategorien: Abteilung 3, Aktivitäten

Das Fachkabinett kommt bei der Ausbildung der Mechatroniker, Metallbauer und KFZ-Mechatroniker zum Einsatz. Mit Hilfe der Bauteile und Komponenten können pneumatische und elektropneumatische Schaltungen und Steuerungen sowie Schütz- und Relaisschaltungen aufgebaut werden. Zur Programmierung der Industriesteuerungen der Fa. Siemens kommt die TIA-Portal- und LOGO-Software zum Einsatz. Für die Simulation von pneumatischen, hydraulischen und elektrischen Steuerungen wird die Software FluidSIM der Fa. Festo didactic eingesetzt. Alle Bauteile und Komponenten sind modular aufgebaut und können zu vielfältigen Anwendungen kombiniert werden.

Weitere Nachrichten und Aktivitäten

Menü