Vom 21.02.2022 bis zum 23.02.2022 hatten wir, die AK19P1, die Möglichkeit an einem Fahrsicherheitstraining bei einer Bildungsstätte der Berufsgenossenschaft in Rheinsberg am Linowsee teilzunehmen. Unser Seminarleiter hat uns das Thema „defensives Fahren“ auf lockere Weise mit theoretischen und praktischen Anteilen vermittelt. Einige der vielen Highlights waren zum Beispiel die Ausfahrt nach Berlin und die Fahrübungen auf dem Trainingsplatz. Dort durften wir uns ausprobieren und uns mit Unterstützung des Trainers an Grenzen herantasten. Wir hatten sehr viel Freude und bedanken uns bei allen Beteiligten und auch bei unserem Klassenlehrer Herrn Rohmer für die gelungene Organisation.

Weitere Nachrichten und Aktivitäten

Menü