Autor: Bertholdt
Kategorien: Abteilung 3, Aktivitäten

Ein heißer Tag und begeisterte Schüler- Die LKW-Klasse KM19P3 hat sich bereit erklärt, den Unterricht nach draußen zu verlegen und an den Exponaten des Fachbereichs KFZ (Abteilung 3) zu arbeiten. Im Mittelpunkt stand die Aufarbeitung des in die Jahre gekommenen MAN LKW. Die Ladebordwand wurde durch die Schüler vom groben Rost befreit und neu gestrichen. Außerdem war es dringend notwendig, das Führerhaus, das seit Anfang der Zweitausender keine Reinigung bekommen hat, aufzuarbeiten.

Große Begeisterung erweckte ebenfalls die Wiederinbetriebnahme der Motorprüfstände. Eine Gruppe um Herrn Bertholdt nahm einen Dieselmotorprüfstand in Betrieb. Andere Mitschüler der Klasse durften unter der Leitung von Herrn Lenk einen historischen Entenmotor von 1981 starten.

Ein großes Dankeschön an alle beteiligten Schüler. Ein gelungener Schuljahresabschluss!

 

Weitere Nachrichten und Aktivitäten

Menü