Autor: Michelle Schwarz (V21P1)
Kategorien: Abteilung 4, Aktivitäten

Wir, die V21P1 haben heute im Rahmen unserer Lernfelder 4 und 5 (Schaufenstertypen, Warenpräsentation und Werbung) eine Exkursion in die Audi City Berlin gemacht. Dort wurde uns die Möglichkeit gegeben uns anzuschauen, wie Audi auf modernste Art und Weise ihre Autos präsentiert und vorführt. Die Audi City Berlin ist ein digitaler und virtueller Showroom. Hier bekommt man die Möglichkeit geboten sich Autos auf die eigenen Wünsche zu konfigurieren und auf den sogenannten Power-Walls fast in Lebensgröße zusehen. Die Audi City Berlin ist kein normales ,,Autohaus“ denn hier werden immer nur jeweils 4 aktuelle Modelle von Audi ausgestellt. Ich fand es sehr interessant zu sehen wie Audi mit der Zeit geht und vor allem auf moderne Warenpräsentation setzt, um dem Kunden so real wie möglich sein gerade erst konfiguriertes Auto zu präsentieren und ihm ein Gefühl dafür zugeben. Wir konnten einen Fahrsimulator austesten, uns in die verschiedenen Autos reinsetzten und ein Gefühl dafür bekommen, wir bekamen Einblicke in die Privatlounge von Audi und von Herrn Liedtke einen tollen Vortrag über das Konzept von Audi, das hinter diesem modernen Showroom steckt. Nach unserem Besuch in der Audi City Berlin haben wir noch einen Arbeitsauftrag zu den verschiedenen Schaufensterarten bekommen und die Möglichkeit gleich genutzt, da der Kurfürstendamm ja viele davon bietet.

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Audi City Berlin, dass wir sie besuchen durften und auch bei Frau Joswig, dass Sie uns den Ausflug im Rahmen unseres Unterrichtes ermöglicht hat.

Anmerkung: Die Exkursion fand unter den derzeit geltenden Corona-Regeln statt

Weitere Nachrichten und Aktivitäten

Menü