Autor: Vanessa Oliveira Marques und Frau Seelig
Kategorien: Abteilung 6, Aktivitäten

Am 17.05.2022 präsentierten die Erzieherklassen (EZ20 E1 und E2) aus Eisenhüttenstadt in der Cafeteria unserer Schule eine Messe zur Vorstellung ihrer fiktiven sozialpädagogischen Einrichtungen.

Lernfeldübergreifend (LF2 und LF4) kreierten die angehenden Erzieher*innen Einrichtungen, wie Kindertagesstätten und Jugendclubs, und stellten ausgewählte pädagogische Handlungskonzepte vor, wie z. B. die Montessori-, Fröbel-, Waldpädagogik u.a.

Die Erzieherklassen stellten ihre Kitas und Jugendclubs so realistisch dar, dass sich die Besucher die pädagogische Einrichtung wirklich vorstellen konnten. Passend zu der Philosophie ihrer Einrichtungen fertigten Sie Flyer und Logos an und erstellten didaktische Spiel- und Lernmaterialien, bauten Einrichtungen nach, z. B. einen Bauernhof aus Eisstielen. Auch ein virtueller Rundgang in einem Jugendclub war möglich.

Die angehende Sozialassistent*innen und die Fachoberschüler*innen für Sozialwesen besuchten mit einem Arbeitsauftrag ausgestattet die Messestände und stellten die Kommunikationsfähigkeiten der angehenden Erzieherinnen auf die Probe.

Weitere Nachrichten und Aktivitäten

Menü