Autor: Heike Sciba
Kategorien: Abteilung 4, Aktivitäten

Auch wir Lehrkräfte achten auf unsere Gesundheit! Im Rahmen der Gesundheitsförderung sammelten wir am Nachmittag des 26.04.2022 Kräuter unter Anleitung der Heilpraktikerin Frau Horn aus Fürstenwalde.

Knoblauchrauke, Binsenlauch, Schafgarbe, Löwenzahn, Gänseblümchen, Vogelmiere …

Diese Kräuter, von vielen ungerecht als Unkraut bezeichnet, wachsen rund um unser OSZ. Nach der Wanderung wurde daraus ein wohlschmeckender Tee. Wir verarbeiteten und kosteten eine würzige Kräuterbutter und einen Kräuterquark.

Interessant war auch der Geschmack der verschiedenen Obstbaumblüten und Blätter, die wir am Wegesrand reichlich fanden.

Alle Kollegen waren sich einig: wir haben diesen gemeinsamen Nachmittag nach der Arbeit genossen und unsere kulinarischen Sinne geschärft.

Vielen Dank an Frau Horn und Frau Zschoge, die dieses Event organisierten und leiteten.

Weitere Nachrichten und Aktivitäten

Menü