Tradition klingt altbacken; Event klingt aufgeblasen. Dennoch ist der Sponsorenlauf am OSZ inzwischen ein traditionelles Event. Eine junge Tradition und ein wirkliches Event. Seit 2017, bereits zum sechsten Mal. Und inzwischen in bemerkenswerter Dimension.

Allein die Zahlen sind eindrucksvoll: Es wurden 4.398 Runden gelaufen; das sind mehr als 2.947 Kilometer! Die Spitzenläufer schafften je 26 Runden, gut 17 Kilometer. Davon wird im Rahmen der Siegerehrung noch die Rede sein. Da war es nur ein kleiner Schönheitsfehler, dass aufgrund der aktuelle vielen Krankheitsfälle „nur“ 448 Läuferinnen und Läufer starteten.

Das bedeutet einen fünfstelligen Betrag an Sponsorengeldern.  Auf die endgültige Summe kann man gespannt sein. Die Einnahmen gehen an so tolle Projekte wie die „Löwenkinder“ oder der Kinderladen der Kulturfabrik; aber auch die Klassenkassen, der Abiball sowie Tischtennisplatten für den Schulhof werden gefördert.

Aber nicht allein die Ergebnisse, die Zahlen machen den Sponsorenlauf aus. Die Gesamtorganisation läuft Dank Herrn Thiele, dem Seminarkurs von Herrn Hakus und der vielen Helfer – auch wenn man den riesigen Aufwand hinter den Kulissen nicht immer sehen kann – wie ein Uhrwerk. Vor allem aber die Stimmung auf und an der Strecke. Die tolle Moderation, die Versorgung, das Anfeuern, aber vor allem der Kampfgeist auf der Bahn. Da muss man einfach dabei gewesen sein – bei diesem traditionellen Event.

Besonderer Dank geht an unsere Großsponsoren

  • an Stefen Schröder von der Firma Galke & Schröder Rohrreinigungsservice aus Fürstenwalde
  • an das Institut für Arbeits- und Wohnhygiene GmbH aus Gosen-Neu Zittau
  • an das Technologie- und Innovationszentrum Fürstenwalde GmbH
  • an Danny Lehmann von der Firma VIPES Logistik GmbH aus Berlin
  • an die Parkbühne Fürstenwalde
  • an die Firma KALUS Küchenfachmarkt aus Berlin
  • an die Firma Modulare Haltestellensysteme & Betriebsausstattungen GmbH aus Fürstenwalde
  • an Maik Fischer von der Firma TFL Hobby aus Briesen
  • an die Firma ampere.cloud GmbH aus Berlin
  • an die Firma Festzeltverleih und Partyservice Ansgar Bank GmbH & Co. Betriebs KG aus Fürstenwalde
  • an die Gemeinschaftspraxis Dipl. Med. Christina Böhm und Judith Herrmann aus Fürstenwalde

sowie an

  • an die Firma SKM Gebäudetechnik GmbH aus Berlin
  • an die VIP Fahrschule Berlin GmbH aus Erkner
  • an die Unternehmerin Viktorijas Philosophie der Schönheit aus Fürstenwalde
  • an die Sportorthopädie Bruchsal aus Bruchsal, BW
  • an Herrn Tobias Prietz
  • an Sven Ballnow von der Firma Ballnow Haustechnik aus Tauche
  • an Tilo Jamrozy von der Firma Fließen, Ofen- und Kaminbau aus Steinhöfel
  • an Haarmoden Ines Ressel aus Fürstenwalde
  • an die Firma Jentsch & Schrank Ingenieure GmbH aus Frankfurt/Oder
  • an Familie König von der Firma Restaurant Seeblick aus Trebus
  • an Herrn Andreas Diebert
  • an Herrn Daniel Henze

… und an die vielen LäuferInnen, die für Ihre Runden Sponsoren gewinnen konnten.

Weitere Nachrichten und Aktivitäten