Drucken

 

Romeo und Julia 2011

Montague vs. Capulet

Romeo & Juliet – A Fight Story

Shakespeare einmal anders:

entstaubt, modern und auf drei Zeitebenen erzählt, mit Livemusik und Tanz

Akt 1

2011

Der typische Pausenalltag am OSZ Verona besteht für die Gangs der Capulets und Montagues in Pöbeleien und Schlägereien. Die Capulets planen einen Maskenball in der Mensa, auf den sich die Montagues einschleichen wollen.

 romjul01

1450

Romeo und Juliet begegnen sich – es ist Liebe auf den ersten Blick.  Da ihre Familien seit langem verfeindet sind, müssen sie sich heimlich treffen. Sie beschließen, entgegen aller Widerstände, zu heiraten.

 romjul02

Akt 2

2511

Die Tribes huldigen ihrer Herrscherin bei der alljährlichen Versammlung in der Donnerkuppel. Romeo und Juliet erscheinen maskiert und geben sich vor der Herrscherin das Ehegelöbnis. Romeo wird von Tybalt erkannt und es kommt zum Kampf zwischen den Tribes. Da Romeo sich weigert zu kämpfen, kämpft sein Freund Mercutio gegen Tybalt und stirbt. Rasend vor Rachedurst, ersticht nun Romeo Tybalt. Dafür wird er verbannt.

1450

Verzweifelt verbringen Romeo und Juliet noch die Hochzeitsnacht miteinander. Am nächsten Morgen erfährt Juliet, dass sie Prinz Paris heiraten soll.

Durch ein Scheingift will sie ihren Tod vortäuschen. Romeo soll sie in der Gruft erwarten. Dann wollen sie gemeinsam fliehen. Der Plan misslingt.

2011

Juliet plant mit ihrer Freundin Rose ihren Scheintod. Romeo verbringt den Abend in Kneipen und Diskotheken und amüsiert sich mit anderen Frauen. Er kommt betrunken zum Treffpunkt, den Juliet schon erbost mit Paris verlassen hat. Romeo nutzt die Gunst der Stunde, um sich an Rose heranzumachen.

2511

Wie diese Story ausgeht, und ob es in der Endzeit ein Happy End für die Liebenden gibt, sehen Sie selbst!

romjul03