Drucken

Gray

Lehrlingsaustausch des OSZ- Palmnicken mit der Partnerschule in Gray-Frankreich

Seit 2006 wird acht bis zwölf Lehrlingen der Berufe Kfz.-Mechatroniker und Fahrzeuglackierer unseres Oberstufenzentrums einmal im Jahr ein 3-wöchiges zertifiziertes Auslandspraktikum mit der Partnerschule in Gray angeboten. Dieses Praktikum ermöglicht den Azubis Ausblicke in die Arbeitswelt unseres Nachbarlandes Frankreich. Neben vielen soziokulturellen Höhepunkten gewinnen sie Einblicke, wie es ist, unter dem Dach Europas zu arbeiten und zu leben.

In der ersten Woche nehmen sie unter anderem am theoretisch-praktischen Unterricht teil. In den zwei weiteren Wochen arbeiteten sie in einem französischen Ausbildungsbetrieb.

Das im selben Jahr stattfindende Praktikum der französischen Lehrlinge in deutschen Ausbildungsbetrieben geht über einen vierwöchigen Zeitraum. Die erste Woche ist auch hierbei die Kulturwoche. Mit Ausflügen nach Berlin und in die Umgebung von Fürstenwalde lernen die französischen Jugendlichen ihre Partnerregion kennen. Danach geht es in die Autohäuser und Werkstätten der Stadt Fürstenwalde zur praktischen Berufsausbildung.

Während der vier Wochen wohnt die französische Gruppe in der Pension Lennart in Fürstenwalde.

In der letzten Woche erfolgt im Rahmen eines Grillabends gemeinsam mit Vertretern der deutschen Unternehmen eine Auswertung des Projektes.

Finanziert wird dieser Austausch vom Pro Tandem mit Sitz in Saarbrücken.

gray01 gray02
gray03 gray04
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Akzeptieren