Drucken
anlagmech.pnganlagmech.png

Anlagenmechaniker(in) für Sanitär Heizungs- und Klimatechnik

Beschreibung:

Die Anlagenmechaniker/ Anlagenmechanikerin Sanitär-, Heizungs-, und Klimatechnik   montieren, warten und halten Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen sowie Sanitäreinrichtungen instand. Sie planen an Hand von Arbeitsanweisungen, technischen Unterlagen und Verordnungen ihre Arbeitsschritte. Dabei werden auch energiesparende versorgungstechnische Systeme mit regenerativen Energiequellen wie Wärmepumpe oder Solartechnik berücksichtigt. Bei der Inbetriebnahme der installierten Haus- und versorgungstechnischen Anlagen richten die Anlagenmechaniker/ in elektrische Baugruppen und Komponenten für Steuerungs- und Regelungsvorgänge ein. Sie achten auf optimale Einstellwerte,  um einen ökologischen und wirtschaftlich vertretbaren Betrieb der installierten Anlagen zu garantieren. Nach der Montage prüfen sie, ob die Anlagen einwandfrei funktionieren. Die Anlagenmechaniker/ in beraten Kunden und weisen sie in die Bedienung der Geräte bzw. Systeme ein.

Ausbildungsform:

Berufsschule im dualen System

Lernort:

Europaschule OSZ Oder-Spree
Standort G. W. Leibniz Eisenhüttenstadt und Praxisstellen

Ausbildungsdauer:

3,5 Jahre

Voraussetzung:

Ausbildungsvertrag mit einem Ausbildungsbetrieb

Anmeldung:

Über den Ausbildungsbetrieb

Ansprechpartner:

Dirk Kaslack
Waldstraße 10
15890 Eisenhüttenstadt

Telefon: 03364 • 77257-0
Telefax: 03364 • 77257-13
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir benutzen Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website, diese sind essenziell für den Betrieb der Seite. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.